BIM für Architekten: 100 Fragen – 100 Antworten
Deutsch books / May 29, 2017

Preis : 100 Fragen – 100 AntwortenBroschiertes BuchBuilding Information Modeling (BIM) bezeichnet eine kooperative Arbeitsmethodik, mit der auf der Grundlage digitaler Modelle eines Bauwerks die für seinen Lebenszyklus relevanten Informationen und Daten konsistent erfasst, verwaltet und in einer transparenten Kommunikation zwischen den am Bau Beteiligten ausgetauscht oder für die weitere Bearbeitung übergeben werden.Die von der Bundesarchitektenkammer (BAK) und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) herausgegebene Fachpublikation “BIM für Architekten” beantwortet die 100 wichtigsten Fragen und vermittelt so einen schnellen Einstieg in das komplexe Thema, u. a.:Der PlanungsprozessFachliche VoraussetzungenZusammenarbeit in der Wertschöpfungskette BauNormungVoraussetzung für SoftwareeinführungKostenHonorierung und VertragsgestaltungHaftung und VersicherungUrheberrechtVergaberrechtZu den Autoren des Handbuchs zählen bekannte BIM-Experten, wie zum Beispiel:Eberhard Beck (Architekturbüro Wabe-Plan in Stuttgart)Jochen Dohrenbusch (Architekturbüro AX5 architekten in Kiel)Katharina Gäbel (BIM-Referentin im Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit)Annette von Hagel (Mitglied des Arbeitskreis BIM der Reformkommission, DIN Arbeitskreis BIM)Michael Halstenberg (Ministerialdirektor a.D., Rechtsanwalt; HFK, Rechtsanwälte LLP)Florian Kohlbecker (Geschäftsführer eazyliving sports gmbh)Abraham Koenig (Leiter im Bereich AEC (Architectur, Engineering & Construction) bei Autodesk)Holger Kreienbrink (Advisory Boards des buildingSMART e.V.)Dr. Lorenz Lachauer (eiter Produktmanagement Architektur bei der Allplan GmbH)Dr.-Ing. Thomas Liebich (Leiter von BIM-Pilotprojekten des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur)Daniel… Kaufen auf Amazon

Building Information Modeling I Management: Methoden und Strategien für den Planungsprozess, Beispiele aus der Praxis (DETAIL Spezial)
Deutsch books / May 29, 2017

Preis : Methoden und Strategien für den PlanungsprozessBroschiertes BuchErstmals in dieser umfassenden Form fasst die Publikation zum Building Information Modeling aktuelle Erfahrungsberichte von Protagonisten aus der gesamten Wertschöpfungskette Bau zusammen. Ergänzt werden die Praxisbeispiele durch Fachbeiträge und Interviews zu organisatorischen, technischen und juristischen Handlungsfeldern im Zusammenspiel mit BIM. Hinzu kommt die Sicht aus der Öffentlichen Hand, der Blick ins europäische Ausland und der Status quo in der Architekturausbildung am Beispiel fortschrittlicher Lehrinstitute im deutschsprachigen Raum sowie ein Überblick über die verfügbaren Softwarelösungen zum Thema BIM. BIM ist keine spezielle Software, sondern eine Methode, die sich heute zur Verfügung stehende technologische Möglichkeiten zunutze macht. Die Einführung der BIM-basierten Prozesse ist in vollem Gang. Doch die daraus resultierenden Veränderungen für alle am Bau Beteiligten – Juristische Fragestellungen, Anforderungen an die Organisations- und Kostenstruktur bei zukünftigen Projekten oder Lösungen zur notwendigen Datenkonsistenz und technischen Kompatibilität – sind zu klären. Kaufen auf Amazon

BIM – Einstieg kompakt für Bauherren: Mehrwerte und Potentiale für Bauherren, Investoren und Betreiber (Beuth Pocket)
Deutsch books / May 18, 2017

Preis : Mehrwerte und Potentiale für Bauherren, Investoren und BetreiberBroschiertes BuchDer Bauherr ist in jedem Bauprojekt über alle Phasen hinweg das integrale Bindeglied zwischen allen am Bau Beteiligten und ein BIM-Projekt ist nur mit umfassend definierten Anforderungen und einer adäquaten Bestellung durch den Bauherrn erfolgreich. Das Beuth Pocket BIM für Bauherren bietet einen umfassenden und gleichzeitig übersichtlich-kompakten Einstieg in das Thema BIM. Beschrieben werden “aktive” und “passive” BIM-Ziele für Bauherren und entsprechende BIM-Prozesse zur Erzielung einer optimierten Projekt-Wertschöpfung. Verbesserte Kosten- und Termintransparenz durch BIM betreffen u. a. die Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung sowie modellbasiertes Prüfen von System-, Informations- und Funktionskonflikten. In der Betriebsphase wird BIM für die Gebäudeautomation, das Anlagen-, Raum- und Umzugsmanagement, die strategische Planung und ein vorbeugendes Facility Management eingesetzt. Der Überblick zur Initiierung und Steuerung von BIM-Projekten berücksichtigt die Entwicklung und Adoption von BIM Standards, die allgemeinen Anforderungen an Daten, Datenstandards, den Daten- und Dokumentenaustausch sowie die Anpassung der Anforderungen in Verträgen. Auch die Auswirkungen und Risiken der BIM-Initiierung werden erläutert. Abschließend wird die bauherrenseitige BIM-Einführung ausgehend vom Aufbau interner Führung und inhaltlichen Fachwissens, über die strategische und operative Planung bis zur konkreten Implementierung dargestellt. Kaufen auf Amazon

BIM – Einstieg kompakt für Produkthersteller: Die Bedeutung von BIM für Hersteller von Bauprodukten (Beuth Pocket)
Deutsch books / May 18, 2017

Preis : Die Bedeutung von BIM für Hersteller von BauproduktenBroschiertes BuchDas Beuth Pocket bietet Herstellern von Bauprodukten eine kompakte Einführung zum aktuellen Branchenthema BIM. Knapp und übersichtlich werden die Möglichkeiten, Chancen und Risiken eines pro-aktiv mitgestalteten Wandels aufgezeigt. Die Einführung erläutert allgemeine Begrifflichkeiten und internationale Entwicklungen in der Bauindustrie. Bauproduktehersteller werden im Hinblick auf die Bedeutung von BIM segmentiert und Unterschiede für die Segmente aufgezeigt. Der allgemeine Einfluss der Digitalisierung auf die Geschäftsmodelle und dessen Auswirkungen auf Produkte, Services und Software werden behandelt und kritisch analysiert. Anwendungsbeispiele illustrieren, wie BIM im Projekt konkret angewendet werden kann. Gemeinsame Ziele sowie mögliche Konflikte unterschiedlicher Anwendergruppen werden identifiziert. Immer mit Blick auf die jeweiligen Schnittstellen zum Hersteller werden Zusammenarbeit, Weitergabe von Daten und Abstimmung behandelt und BIM und Bauprodukte in die Phasen Planung, Baustelle und Betrieb eingeordnet. Zur Vertiefung des Themas sind wichtige Quellen und Links zu weiteren Büchern angegeben. Ein FAQ mit (kritischen) Fragen und ein Glossar runden das informative Beuth Pocket ab. Kaufen auf Amazon